Vergrößertes Bild

Bundeskongress „Schranken der Forschung – Chancen und Risiken der Erforschung von kontroversen Innovationen in Deutschland“



Auf dem
Kongress: “Disruptive Innovationen in der Forschung" könnt Ihr euch vom 12.-14. Januar 2024 in Bonn mit Studierenden aus ganz Deutschland zu den Schwierigkeiten von Innovationen in der Forschung aufgrund von Forschungsbeschränkungen austauschen. 

Die Anmeldung ist bis zum 05. Januar 2024 möglich.

Wichtig: Frühbucherrabatt bis 09. Dezember 2023 

 

Dieses Jahr gibt es einen Frühbucherrabatt bei Buchung und Bezahlung der TN-Gebühren bis einschließlich 09.12.2023. Das Komplettpaket (Unterkunft + Verpflegung + Fahrtkostenerstattung) kostet dann nur 50€. Ab dem 09.12.2023 wird der Normalpreis von 60€ fällig. 

 

Für die Teilnahme ohne Unterkunft werden 5€ (Frühbucherrabatt) beziehungsweise 10€ (ab 09.12) fällig.

 

Hier könnt ihr euch anmelden: http://kongress.bundes-lhg.de/

 

 

Diese Veranstaltung wird vom Verein Kasse des Bundesverbands Liberaler Hochschulgruppen e.V. ausgetragen und mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Rahmen des Förderprogramms Förderung hochschulbezogener zentraler Maßnahmen studentischer Verbände und anderer Organisationen unterstütz.